Suche

Silieren / Produkt Handling

Ihr Pulver oder Granulat muss umgefüllt werden?
Die Ware ist in Säcken, Big Bags oder Oktabin verpackt und soll beim Empfänger in ein Silo eingeblasen werden. Dann ist das eine Serviceleistung die wir erfüllen. Wir öffnen die Transportverpackung und füllen Ihr Produkt in einen Silo-LKW. Dabei achten wir darauf, dass sauberes, geeignetes Equipment eingesetzt wird. Durch entsprechende Siebe vermeiden wir, dass Verpackungsreste in den Silobehälter gelangen. Egal ob Kunststoffe, Holzpellets, Futtermittel (GMP), Baustoff oder Mineralien, wir haben jeweils die geeignete Lösung. Für jedes Produkt ein entsprechender Prozess, also ein eigene, saubere Sache, die Kontamination mit anderen Produkten vermeidet.

Unsere Kunden nutzen diese flexible Möglichkeit, wenn sie trotz geringer Lagerkapazität im Silobereich eine größere Menge an Rohstoffen, als verpackte Ware einkaufen. Vielfach sind es auch Importe, die wir ab den Seehäfen z.B. Rotterdam übernehmen. Das hat Vorteile, denn unsere Kunden beziehen Produkte zu attraktiven Markpreisen. Zum anderen bauen sie Back-Up-Lager, als Warensicherheitsbestand auf. Reißt die Lieferkette durch unvorhersehbare Ereignisse ab, dann sind unsere Kunden in der Lage, durch den Sicherheitsbestand verpackte Ware durch Öffnen der Verpackung/ Silieren auch für große Mengen sehr schnell verfügbar für sich zu machen. Das wird sofort und in kürzester Zeit realisiert, so dass Produktionsstillstände vermieden wird. Händler nutzen die Möglichkeit verpackte Ware bei uns preiswert zu Lagern und je nach Wunsch des Käufers/ Verarbeiters auch in loser Menge, von 24-25 to per Silo-LKW, liefern zu lassen.     

Genauso gut können wir von loser Ware, aus dem Silo-LKW, umfüllen in Big Bag, Oktabin oder Sackware (25 kg/ 40 kg). Auch hier bieten wir die komplette Prozesskette an. Abholung der losen Ware im Silo-LKW, Abfüllen in das Gebinde, Verpacken auf Palette und Anlieferung per Tautliner beim Kunden oder Stauen eines See-Containers (20 ft/ 40 ft)  inklusive des Transportes bis zum Seehafen.

Zum ergänzenden Service zählt auch die fachgerechte Entsorgung der Verpackungsreste. Die leere Verpackung (Beutel, Tüten, Säcke) wird gepresst und entsorgt. Alternativ können die entleerten Behälter/ Ladungsträger zur Abholung bereitgestellt werden oder auf Wunsch an eine Verfügungsadressen transportiert/ retourniert werden.

Wir passen uns, mit einem nachhaltigen Konzept, der Wertschöpfungsketten unserer Auftraggeber an, so dass sie den größtmöglichen Nutzen erhalten. Größtmögliche Flexibilität und Effizienz für den Prozess des Kunden stehen im Vordergrund.